Grundschule Nützen-Lentföhrden
Herzlich Willkommen

Elternbriefe

An dieser Stelle können Sie die Elternbriefe einsehen. Das aktuellste Dokument ist dargestellt, die älteren können als pdf-Datei eingesehen werden.


Elterninformation April 2021

Liebe Eltern,

ab dem 19. April 2021 bleibt die Schule geschlossen. Es findet eine Notbetreuung statt. Alle anderen Schülerinnen und Schüler haben wieder Distanzunterricht. Die Lehrkräfte werden Sie über weitere Einzelheiten informieren.

Die Landesregierung hat jetzt verpflichtende Corona-Selbsttests eingeführt. Alle Schülerinnen und Schüler (auch Schülerinnen und Schüler in der Notbetreuung), Lehrkräfte und auch Besucher müssen einen Selbsttest durchführen oder den Nachweis eines negativen Testergebnisses vorweisen. Dieser Nachweis darf nicht länger als drei Tage zurückliegen und muss danach erneut durchgeführt und bescheinigt werden. Sie können Ihr Kind zum Beispiel in einem Bürgertestzentrum, einer Arztpraxis oder auch in einer Apotheke testen lassen und sich dann eine Bescheinigung ausstellen lassen. Außerdem können Sie zu Hause einen Selbsttest durchführen und das negative Testergebnis mit einer qualifizierten Selbstauskunft dokumentieren. Für die Selbsttestung in der Schule benötigen wir eine Einverständniserklärung. Viele Eltern haben diese bereits vor den Osterferien abgegeben und brauchen diese nicht mehr auszufüllen.

Abschließend möchte ich noch auf die Quarantänemaßnahmen für Urlauber, die sich in einem ausländischen Risikogebiet aufgehalten haben, hinweisen.

Ausführlich hat die Ministerin die nun gültigen Maßnahmen in einem Elternbrief erklärt. Diesen Brief und weitere Dokumente schicke ich Ihnen im Anhang dieser Email mit. Viele Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage und auf den Seiten des Bildungsministeriums.

Auch der Besuch der „Betreuten Grundschulen“ ist wieder möglich. Die Abläufe organisieren Frau Krischke in Lentföhrden und Frau Brandt in Nützen. Bitte melden Sie sich bei den beiden, wenn Ihr Kind ab der nächsten Woche wieder in die Nachmittagsbetreuung geht. Im Rahmen der Schulsozialarbeit möchte Frau Berlis auch noch einmal auf die Veranstaltung der Beratungsstelle und Therapie-Hilfe in Henstedt-Ulzburg aufmerksam machen. Jeden Donnerstag von 19.30 bis 20.30 Uhr findet eine online Veranstaltung „Familie online“ zum Thema „Erziehung und Familie“ statt. Frau Berlis ist auch weiterhin für alle Schülerinnen, Schüler und Eltern über IServ oder telefonisch (04192 3882) erreichbar.

Die Einverständniserklärung und auch das Formular für die qualifizierten Selbsttests liegen am 16. April 2021 von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Windfang der Schule in Lentföhrden aus. In Nützen kann man diese Formulare am Freitag zwischen 7.30 Uhr und 15.30 in der Betreuten Grundschule erhalten.


Mit freundlichen Grüßen

Claus Husmann


Grundschule Lentföhrden
News
01.-16.04.21
12.05.21
13.05.21
14.05.21
25.05.21